top of page

1. Platz bei OPA Games

Aktualisiert: 18. Feb. 2023

Die OPA Games sind die Meisterschaften des Kontinentalcups. Das Programm bestand aus einem 10km-Skating-Einzelrennen am Samstag, gefolgt von einem 15km-Skating-Verfolgungsrennen am Sonntag. Die Strecke war in vier 2,5 km lange Schleifen unterteilt, die sich in einen großen Anstieg und einen anschließenden Abstieg unterteilen ließen. Während des Rennens fühlte ich mich sehr gut und konnte während der vier Runden ein gutes Tempo halten. Am Ende des letzten großen Anstiegs hatte ich 1 Sekunde Rückstand auf den Italiener Elia Barp und nachdem ich auf der Abfahrt alles gegeben hatte, gewann ich den Continental Cup mit 4 Sekunden Vorsprung. Das ist mit Abstand der beste Sieg meines Lebens. Während der Verfolgung versuchte ich, mit den Besten mitzuhalten, aber die Strecke war flacher als gestern, was mir keinen Vorteil brachte. Nach einem Endspurt um den dritten Platz wurde ich leider nur Siebter, war aber dennoch mit meinem Rennen zufrieden.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


Post: Blog2_Post
bottom of page